„Der Gewinner ist immer ein Teil der Antwort.
Der Verlierer ist immer ein Teil des Problems.“
„Der Gewinner hat immer einen Plan.
Der Verlierer immer eine Entschuldigung.“
„Der Gewinner sagt: ‚Lass mich das für Dich machen.‘
Der Verlierer sagt: ‚Das ist nicht meine Aufgabe.‘“
„Der Gewinner sieht für jedes Problem eine Lösung.
Der Verlierer sieht ein Problem in jeder Antwort.“
„Der Gewinner vergleicht seine Leistungen mit seinen Zielen.
Der Verlierer vergleicht seine Leistungen mit denen anderer Leute.“
„Der Gewinner sagt: ‚Es ist schwierig, aber es ist möglich.‘
Der Verlierer sagt: ‚Es ist möglich, aber es ist zu schwierig.‘“
„Der Gewinner weiß, dass professioneller Rat deutlich mehr Ertrag bringt als er kostet.
Der Verlierer glaubt, alles selbst zu können und macht dabei kostspielige Erfahrungen.“

Kooperationsberatung

Im Interesse einer effizienteren Leistungserbringung wurde die "Überwindung sektoraler Grenzen bei der medizinischen Versorgung" als wesentliches Ziel der Reform des Gesundheitswesens hervorgehoben.

In den vergangenen Jahren haben wir im Großgerätebereich (Strahlentherapie, Diagnostische Radiologie, Nuklearmedizin) zahlreiche neue Kooperationen zwischen Praxis und Krankenhaus erfolgreich geplant und umgesetzt.

Auch in Zukunft wird dieses Modell eine ideale Organisationsstruktur für die effiziente Nutzung von vorhandenen Ressourcen und Neuinvestitionen bilden.

Chancen multiplizieren sich,
wenn man sie ergreift.

— Sun Tzu

Bestätigt wird diese Prognose durch die Tendenz zur Privatisierung von Krankenhausabteilungen. Dies gilt insbesondere für die Abteilungen, die durch Ihren Dienstleistungscharakter (Diagnostische Radiologie, Labor, Pathologie) oder die spezifische Verteilung des Patientengutes auf den ambulanten bzw. den stationären Sektor (Strahlentherapie, Nuklearmedizin) in besonderer Weise für Kooperationen von Praxis und Krankenhaus geeignet sind. Ob es sich um eine Privatisierung oder um den Aufbau einer neuen Kooperation handelt, im Hinblick auf Kapitalbeschaffung und Kapitaleinsatz sind die Zukunftsperspektiven des neuen Unternehmens sorgfältig zu bewerten.

Hier können Sie von unserer umfangreichen Erfahrung bei der Planung und Umsetzung solcher Projekte profitieren.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Standortsuche & Standortanalyse
  • Investitionsplanung und Rentabilitätsberechnungen
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Verhandlungen mit dem Kooperationspartner über die Inhalte des Kooperationsvertrages: Art- und Umfang der Leistungserbringung und deren Vergütung
  • Gespräche mit Födermittelgebern bzw. Ministerien
  • Bewertung vorhandener Anlagen
  • Beschaffung von geeigneten Baufirmen
  • Suche nach Investoren

Unser Ziel ist es, mit dem Kooperationspartner die Grundlagen für eine langfristige, für beide Seiten zufriedenstellende und vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen.