„Der Gewinner ist immer ein Teil der Antwort.
Der Verlierer ist immer ein Teil des Problems.“
„Der Gewinner hat immer einen Plan.
Der Verlierer immer eine Entschuldigung.“
„Der Gewinner sagt: ‚Lass mich das für Dich machen.‘
Der Verlierer sagt: ‚Das ist nicht meine Aufgabe.‘“
„Der Gewinner sieht für jedes Problem eine Lösung.
Der Verlierer sieht ein Problem in jeder Antwort.“
„Der Gewinner vergleicht seine Leistungen mit seinen Zielen.
Der Verlierer vergleicht seine Leistungen mit denen anderer Leute.“
„Der Gewinner sagt: ‚Es ist schwierig, aber es ist möglich.‘
Der Verlierer sagt: ‚Es ist möglich, aber es ist zu schwierig.‘“
„Der Gewinner weiß, dass professioneller Rat deutlich mehr Ertrag bringt als er kostet.
Der Verlierer glaubt, alles selbst zu können und macht dabei kostspielige Erfahrungen.“

3. Zukunftstagung für Strahlentherapeuten

im Schloss Burgellern – "Spezialisierung und Technikeinsatz als Antwort auf die Weltfinanzkrise"

Programm

Freitag, den 13. Februar 2009

Individuelle Anreise

ab 19.00 Uhr
Gemütliches Abendessen mit Weinprobe im Gewölbekeller des Schlosses Burgellern

Samstag, den 14. Februar 2009

ab 8.45 Uhr
Begrüßung und Einführung

9.00 – 9.45 Uhr
Dres. Ralf Kurek und Sandra Röddiger, Strahlentherapie Ostalb:
Anwendungsbereiche der 3D basierten interstitiellen Brachytherapie

9.45 – 11.00 Uhr
Dipl. Betriebswirt Peter Fischer, Pro Concept:
2009 - Zuverlässigkeit in der Vergütung trotz Rezession?

11.00 – 11.15 Uhr
Kaffeepause

11.15 – 12.00 Uhr
Toshiba Medical Systems:
4D CT Aquilion Large Bose - CT mit Mehrwert

12.00 – 12.30 Uhr
Herr Breidbach, Apotheker- und Ärztebank München:
Finanzierung einer strahlentherapeutischen Einrichtung in Zeiten der Weltfinanzkrise

12.30 – 13.30 Uhr
Mittagspause

13.30 – 14.30 Uhr
Herr Kowalewski, Varian Medical Systems:
Rapid Arc - IMRT in einer Gantrydrehung – Schnelligkeit versus Kosten

14.30 – 15.00 Uhr
Herr Krautkrämer, mediserv GmbH:
Finanzmarktkrise – Liquiditätsmanagement betrieblicher Einnahmen

15.00 – 15.15 Uhr
Kaffeepause

15.15 – 15.00 Uhr
Herr Prof. Dr. Schuck, Strahlentherapie Kaufbeuren – Memmingen:
Vernetzte Standorte – Strahlentherapie mit Zukunft; Atemgetriggerte Strahlentherapie

16.00 – 16.45 Uhr
Herr Ramic, Apotheker- und Ärztebank München:
Ganzheitliche Vermögensstrukturierung im Kontext der globalen Finanzmarktlage

anschließend
Diskussionsrunde, Zeit für individuelle Gespräche