„Der Gewinner ist immer ein Teil der Antwort.
Der Verlierer ist immer ein Teil des Problems.“
„Der Gewinner hat immer einen Plan.
Der Verlierer immer eine Entschuldigung.“
„Der Gewinner sagt: ‚Lass mich das für Dich machen.‘
Der Verlierer sagt: ‚Das ist nicht meine Aufgabe.‘“
„Der Gewinner sieht für jedes Problem eine Lösung.
Der Verlierer sieht ein Problem in jeder Antwort.“
„Der Gewinner vergleicht seine Leistungen mit seinen Zielen.
Der Verlierer vergleicht seine Leistungen mit denen anderer Leute.“
„Der Gewinner sagt: ‚Es ist schwierig, aber es ist möglich.‘
Der Verlierer sagt: ‚Es ist möglich, aber es ist zu schwierig.‘“
„Der Gewinner weiß, dass professioneller Rat deutlich mehr Ertrag bringt als er kostet.
Der Verlierer glaubt, alles selbst zu können und macht dabei kostspielige Erfahrungen.“

Würzburger Diskussionsforum für Ärzte

im Weingut am Stein


Hoch über Würzburg – am Würzburger Stein – laden wir Sie herzlich ein, mit uns über aktuelle Themen rund um die private und betriebliche Liquiditätsplanung zu diskutieren. Tagungsort ist das extravagante Weinwerk auf dem Weingut der fränkischen Winzerfamilie Knoll.

Nach den fachlichen Informationen wollen wir gemeinsam die Köstlichkeiten des Weingutes erkunden. Die kulinarischen Gaumenfreuden Frankens genießen wir am Abend im Hause des innovativen Sternekochs Bernhard Reiser. Begleitet wird unsere fränkische Genussreise von Herrn Kössler und seinem umfassenden Wissen über erlesene Weine.

Übernachten können Sie im "Schlosshotel Steinburg", das nur wenige Gehminuten vom Tagungsort entfernt liegt. Das Schloss bietet Ihnen einen einmaligen Blick auf die Festung Marienberg sowie die wunderschöne Barockstadt Würzburg.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns gerne mit Partner oder Partnerin an diesem Wochenende begleiten.

 

Ihr
Michael Friebe und Peter Fischer

 

Impressionen

Programm

Samstag, den 18. Oktober 2008

12.45 Uhr
Individuelle Anreise zum Weingut am Stein in Würzburg

13.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Vortragsreihe "Private und Betriebliche Liquiditätsplanung"

Herr Breidbach / Herr Ramic, APO Bank
Thema: Liquiditätsoptimierung aus Sicht der Bank

Herr Friebe / Kanzlei friebe & partner
Thema: Zusammenspiel betrieblicher und privater Liquiditätsplanung

Herr Krautkrämer / mediserv
Thema: Liquiditätsmanagement betrieblicher Einnahmen

anschließend
Diskussionsrunde mit den Referenten

15.30 bis ca. 18.00 Uhr
Weinprobe und Weinbergspaziergang begleitet von Herrn Kössler

ab 19.30 Uhr
Abendessen im Restaurant Reiser am Weinstein mit Inspiration von Herrn Kössler

Sonntag, den 19. Oktober 2008

ab 9.00 Uhr
Frühstück